Important information on the allocation of symposia

The symposium allocation will take place one day before the industry meeting.

Zu diesem Verfahren sind all diejenigen Firmen zugelassen, die uns bis zum 25. Februar 2022 eine verbindliche Anmeldung und Ihren Themenbereich für ein Symposium (in Form der Anmeldung über den Webshop) übermittelt haben.

Prerequisite for a symposium registration is the booking of a booth space.

The exact procedure is as follows:

Vor dem Industriemeeting und vor der Standplatzvergabe werden die Symposien am 7. März 2022 mittels Losverfahren in einem virtuellen Meeting zugeteilt. Zu diesem Verfahren sind all diejenigen Firmen zugelassen, die uns bis zum 25. Februar 2022 eine verbindliche Anmeldung und Ihren Themenbereich für ein Symposium (in Form der Anmeldung über den Webshop) übermittelt haben.

Prerequisite for a symposium registration is the booking of a booth space.

Jede Firma stellt ein Los dar. Diese Lose werden zu Beginn des virtuellen Meeting von einem Interplan-Mitarbeiter in die Kamera gezeigt. Danach werden die Lose gefaltet und in Topf A platziert.

In Topf B kommen Lose mit den Nummern 1 bis 18 (bzw. entsprechend der Anzahl der gemeldeten Symposien). Diese Lose werden ebenfalls vorab gezeigt, gefaltet und dann in Topf B platziert.

Die Lose aus den Töpfen werden abwechselnd nacheinander gezogen und in die Kamera gehalten, so dass am Ende jeder Firma eine Nummer zugeordnet ist.

According to the order of the numbers drawn on the tickets, companies may choose a symposium slot with their respective theme.

A maximum of two identical topics may be entered per time slot, however. If a third company wishes to hold a symposium on the same topic, another time slot must be selected. The determination in case of disagreement on the topic will be made by a responsible person from the program committee on March 7, 2022.

Zur gleichen Zeit wird es max. fünf Symposium geben. 

If the selection takes longer than 5 minutes, the selection process will be interrupted and this company will continue its selection after all companies eligible for the draw. All companies will receive an order confirmation with the selected symposium slot by e-mail.

This system makes the allocation of symposium slots transparent for all participants and creates planning security at an early stage.  

A cancellation can be made at any time within the framework of the valid cancellation conditions. Free of charge, however, only up to 1 hour before the booth raffle. Please note that the amount for the symposium has a direct influence on your booth raffle group.

Print Friendly, PDF & Email
en_USEnglish